Kostenlose Homepage

Für Einsteiger, die nicht sofort in eine kostpielige Domain und deren Webauftritt investieren möchten, empfehle ich anfänglich kostenlose Dienst wie zB. nPage zu nutzen.

Grundsätzlich empfehle ich Ihnen sich eine Domain zu registrieren. Die Preise für Webhosting sind bereits bei einem Preisniveau von wenigen Euro pro Jahr angekommen, sodass sich mittlerweile jeder eine Homepage mieten kann. Für weitere Informationen sollten Sie unter dem Unterpunkt kostenpflichtige Homepage weiterlesen.

 

Kostenpflichtige Homepage

Wir sind uns wohl einig, dass die registrierte Homepage um einiges seriöser wirkt. Ein wichtiger Grund für die Seriosität ist, weil die Registrierung mit Investitionen verbunden ist, und ein investitionsbereiter Seitenbetreiber kommt immer besser an. Wenn Sie nun aber nicht das Geld haben, um sich eine Domain zu registrieren, erstellen Sie sich eine kostenlose Homepage und machen Sie Ihren Domainnamen durch interessante und informative Berichte wett.

Auf Hostler.eu können Sie kostengünstig stabile und leicht zu bedienende Homepages registrieren und hosten lassen. Hostler ist eines meiner Zweitprojekte und daher kann ich allen Neukunden, die über CashInfo zu Hostler fanden, ganze 10% Rabatt auf alle Produkte geben. Sagen Sie uns bei Ihrer Bestellung, dass Sie über CashInfo auf Hostler aufmerksam wurden und ich ziehe Ihnen 10% vom Preis ab.