Affiliate Marketing

Affiliate-Marketing ist ein Teilbereich des Online-Marketing, bei dem die Vertriebspartner (Affiliates) vom Programmbetreiber (Merchant) erfolgsabhängig bezahlt werden.

Jeder Websitebetreiber kann mit Affiliate Marketing auf einfache Art und Weise Geld verdienen, indem er Werbemittel (Banner- oder Textwerbung) von so genannten Partnerprogrammen in seinen Webauftritt einbindet.

Kommt es zur Vermittlung eines Geschäftes (der Besucher der Website des Webmasters bestellt zum Beispiel eine Ware), erhält der Affiliate vom Merchant eine Provision.

Bei Affiliate Marketing handelt es sich somit um "erfolgsbasiertes Internet-Marketing", denn:

Der Händler hat die Sicherheit, nur für Werbung zu bezahlen, die ihm einen Kunden gebracht hat.

Geld verdienen mit Partnerprogrammen funktioniert ganz einfach: Affiliates (Websitebetreiber) nehmen an Partnerprogrammen der Merchants (Händler) teil und binden deren Werbemittel auf ihrer Website ein.

Provisionen werden gezahlt:

  • per Klick (z. B. 0,05 Euro pro Vermittlung eines Besuchers)
  • per Sale (z. B. 5 % Provisionsanteil vom Wert einer Bestellung in einem Online-Shop)
  • per Lead (z. B. 0,50 Euro für einen neuen Newsletterabonnenten)

Was sind Partnerprogramm-Netzwerke?

Wenn große Anbieter, wie Amazon, Coca Cola, Quelle und Co, Werbung schalten wollen, wenden Sie sich an sogenannte Partnerprogramm-Netzwerke. Diese Netzwerke nehmen die Werbung des Anbieters auf und ermöglichen so den Mitgliedern (Affiliates) zum Beispiel die Produkte von Quelle zu bewerben.

Als Affiliate Marketing Beispiel nenne ich eine Registrierung bei dem Coca Cola Newsletter, wofür 50 Cent Provision pro Lead/Vermittlung ausgeschüttet werden.

Wenn nun immer mehr Anbieter über das Netzwerk Werbung schalten, erleichtert das Ihnen, dem Affiliate, vieles, denn Sie können so aus einem großen Werbepool die Programme/Anbieter raussuchen, die Sie auf Ihrer Homepage bewerben wollen.

Für den Affiliate sind diese Netzwerke vollkommen kostenlos! Sie erhalten die Vergütung exakt so, wie es bei den Anbietern geschrieben steht. Lediglich wenn Sie Werbung schalten wollen, müssen Sie Netzwerkkosten mit einberechnen, welche für Gewöhnlich bei 20 - 30 Prozent liegen.

 

Welche Netzwerke gibt es?

Ich selbst bin bei vielen Partnerprogramm-Netzwerken angemeldet und habe schon einige Erfahrung mit diesen Netzwerken gesammelt. Ich werde Ihnen hier einige getestete und für gut befundene Anbieter vorstellen.

Netzwerke werde ich in die Kategorie der Affiliate Netzwerke und der Spezial Netzwerke unterteilen.